KRAHN Chemie vertreibt Casul® Produkte von Remondis

01.01.1970

Die KRAHN Chemie Gruppe ist eine Vertriebsvereinbarung mit dem deutschen Unternehmen Remondis Production GmbH eingegangen.

Die Kooperation erstreckt sich auf die Vertriebsregionen Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande und Polen.

Die Zusammenarbeit umfasst die Produkte, die unter dem Markennamen Casul® geführt werden. Dabei handelt es sich um patentierte funktionelle Weißminerale mit hervorragendem Deckvermögen und hohem Weißgrad auf Basis eines synthetischen Ettringits, welche u.a. in der Farb- und Papierindustrie sowie in diversen Bauchemieprodukten Anwendung finden. Der Einsatz der Casul®-Produkte ermöglicht eine Produktion von schadstofffreien Systemen. Überdies zeigen die Produkte dank des hohen Kristallwasseranteils, der bereits bei relativ niedrigen Temperaturen freigelassen wird, eine brandhemmende Wirkung.

Ibrahim Zidan, Segmentleiter Farben & Lacke, Bauchemie der KRAHN Chemie Deutschland GmbH, erklärt: „Wir sind von den Eigenschaften der Casul®-Produkte überzeugt. Ihr Einsatz wirkt sich u.a. positiv auf die CO2-Bilanz von Beschichtungen aus und trägt zudem zum Oberflächenschutz bei. Nicht allein deshalb stellen sie eine optimale Ergänzung zu unserem umfangreichen Produktportfolio für die Farben-, Lack- und Baustoffindustrie dar, welches alle wichtigen Rohstoffgruppen wie Additive, Bindemittel und Pigmente umfasst.“

Oussama Mrabet Zahri, Geschäftsfeldleiter Remondis Production GmbH, kommentiert: „KRAHN Chemie zeichnet sich durch eine hohe Kompetenz und ein technisches Verständnis im Bereich Farben und Lacke aus. Sie ist für uns der richtige Partner, weil sie über ein gut strukturiertes, erfahrenes Vertriebsnetz sowie über zwei technische Servicezentren verfügt und der Mehrwert von Casul® so ganzheitlich vermittelt werden kann.“
 

Probenahme des Weißminerals. (© Remondis Production GmbH)


Über Remondis

REMONDIS ist einer der weltweit größten Dienstleister für Recycling, Service und Wasser.

REMONDIS Production GmbH hat seinen Hauptsitz im REMONDIS Lippewerk in Lünen. Hier werden kristalline Calciumaluminiumsulfathydrate nach einem patentierten Verfahren mit hochwertigen Rohstoffen hergestellt. 

Ob in Pulverform oder als Suspension (Slurry), in verschiedenen Korngrößen, in Mischungen mit anderen Stoffen oder in kompoundierter Form: CASUL® gibt eine neue Stufe in der Entwicklung vieler Produkte und Anwendungen vor.