Wärmeträgerflüssigkeiten

Therminol® D-12

Eastman Chemical

Therminol D-12 ist eine synthetische Flüssigphasen-Wärmeträgerflüssigkeit mit hervorragenden Wärmeübertragungseigenschaften über einen breiten Temperaturbereich. Dieser Wärmeträger ist ideal geeignet für Anwendungen, die eine effiziente Kühlung und Erwärmung erfordern.

Temperaturbereich
-94 °C bis +230 °C

Leistungsvorteile
Heiz- oder Kühlprozesse —Therminol D-12 ist ideal für kombinierte Heiz- und Kühlanwendungen geeignet und liefert auch bei -45 °C hervorragende Wärmeübertragungsraten. In Batch-Prozessen ist die hervorragende Kühlleistung von Therminol D-12 ein entscheidender Vorteil. Therminol D-12 kann auch als sekundäres Kühlmittel oder „Sole“ in Kühlkreisläufen eingesetzt werden, in denen ein breites Eigenschaftsspektrum gewünscht wird.
Einfache Handhabung —Therminol D-12 kann als Einzelflüssigkeit in Heiz- und Kühlanlagen angewendet werden.
Geringe Kosten —Therminol D-12 bietet eine bessere thermische Leistung bei geringeren Kosten als die Flüssigkeiten des Wettbewerbs.
Geruchsarm und hervorragendes Toxizitätsprofil —Therminol D-12 verfügt über eine NSF-Registrierung mit HT1 Status  und erfüllt damit die Anforderungen für den Einsatz in Anwendungen, in denen es zu einem zufälligen Lebensmittelkontakt kommen kann.

Ihr Ansprechpartner