Wärmeträgerflüssigkeiten

Therminol® FF Flush Fluid

Eastman Chemical

Therminol FF ist die erste synthetische Spülflüssigkeit für Wärmeübertragungsanlagen.
Ablagerungen von oxidierter, thermisch zersetzter oder verunreinigter Wärmeträgerflüssigkeit können die Innenflächen verunreinigen, sodass es notwendig ist, das System vor dem Befüllen mit neuer Flüssigkeit zu reinigen.

Leistungsvorteile
Schnell und einfach – Die Anwendung von Therminol FF zum Spülen Ihres verunreinigten Systems ist schneller als die chemische Reinigung und erfordert weniger Ausfallzeiten. Grund ist, dass Sie einfach die alte Flüssigkeit ablassen, Therminol FF einfüllen, zirkulieren lassen, wiederablassen und dann die neue Wärmeträgerflüssigkeit einfüllen.
Kostengünstiger – Therminol FF ist eine Schlüsselkomponente für eine kostengünstige Alternative zur chemischen Reinigung einer Wärmeträgeranlagen mit stark zersetzter oder verunreinigter organischer Wärmeträgerflüssigkeit.
Kompatibel mit neuer Flüssigkeit – Therminol FF ist mit den meisten organischen Wärmeträgerflüssigkeiten kompatibel und mischbar, was bedeutet, dass weniger Ausfallzeiten für die Systemreinigung anfallen.
Sicherheit – Therminol FF ist ein synthetischer Kohlenwasserstoff mit einem hohen Flammpunkt und einem hohen Anfangssiedepunkt, was seine Anwendung wesentlich sicherer macht als die anderer Reinigungsmittel.
  Effektiv – Um Ihnen die Entscheidung bezüglich des richtigen Reinigungsverfahrens zu erleichtern, kann Ihr Therminol-Fachberater Ihnen helfen, die notwendigen Parameter zu entwickeln, um die Effektivität des Spülvorgangs zu maximieren.

Ihr Ansprechpartner