Wärmeträgerflüssigkeiten

Therminol® VLT

Eastman Chemical

Therminol VLT ist eine synthetische Flüssigphasen-Wärmeträgerflüssigkeit mit hervorragenden Wärmeübertragungseigenschaften und einer ausgezeichneten Viskosität für extrem niedrige Temperaturbereiche. Diese Wärmeträgerflüssigkeit ist daher ideal für Heiz- und Kühlsysteme, die mit nur einer Flüssigkeit von -115 °C bis +175 °C betrieben werden sollen.


Temperaturbereich
-115 °C bis +175 °C


Leistungsvorteile

  • Sehr niedrige Betriebstemperatur —Therminol VLT zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Wärmeübertragungsleistung bei extrem niedrigen Temperaturen aus und bietet die Vorteile der Temperaturregelung als flüssiges Kühlmittel.
  • Kühl- und/oder Heizprozesse —Therminol VLT ermöglicht den Einsatz einer einzigen Flüssigkeit in vielen Prozessen, bei denen sowohl Kühlung als auch Erwärmung erforderlich sind. Dank der Eigenschaften von Therminol VLT können  Sie mit einer Wärmeträgeranlage  unterschiedliche  Temperaturbereiche abdecken.
  • Einfache Handhabung—Der Einsatz von Therminol VLT vermeidet Probleme bei der Verwendung mehrerer Flüssigkeiten in einem Gerät und ermöglicht den Betrieb bei niedrigen Temperaturen mit normalen Kreiselpumpen.
Ihr Ansprechpartner