Eastman überträgt Krahn Chemie den Vertrieb für die funktionellen Amine in Deutschland und Benelux

15.09.2016

KINGSPORT, Tenn. – September 12, 2016 - Eastman Chemical Company announces that as of 1 July 2016, KRAHN CHEMIE, Eastman’s official distributor for the coatings and ink industry in Germany and Benelux will be the authorized distributor for Eastman Advantex™ and Vantex™-T neutralizing amines.

KINGSPORT, Tenn. – September 12, 2017 Eastman Chemical Company gibt bekannt, dass Krahn Chemie seit dem 1.7.2016 der autorisierte Distributor für die Produkte Eastman Advantex™ und Vantex™-T in Deutschland und Benelux ist. KRAHN CHEMIE ist in diesen Ländern Eastman´s offizieller Distributor für die Lack- und Druckfarbenindustrie.

Neben den Aminen vertreibt KRAHN CHEMIE weitere Eastman-Rohstoffe, dazu zählen auch die etablierten Produkte Eastman™ Texanol, Eastman Cellulose-Ester, Keton Lösemittel, Eastman Optifilm™ Enhancer, Eastman chlorierte Polyolefine und Eastman Solus™ Performance Additive.

“Unsere Kunden sind Formulierer, die Zugang zu den besten Additiven im Markt benötigen. Daher freuen wir uns sehr, unser Portfolio für die Lackindustrie um zwei weitere innovative Eastman Produkte wie Vantex-T und Advantex zu erweitern” sagte Dr. Rolf Kuropka, Geschäftsführer der KRAHN CHEMIE GRUPPE.

Als multifunktionales Amin bietet Advantex für Bautenfarben diverse Vorteile wie eine ausgezeichnete Pigmentverteilung, exzellente Emulsionsstabilität und hervorragende Syneräse-Kontrolle. Ferner trägt Advantex zur Verbesserung der Beständigkeit gegen Flugrost bei. Formulierungen mit Advantex können daher insgesamt die Kosten der Formulierung senken.

Vantex-T ist gemäß der Richtlinie 2004/42/EG kein VOC-Additiv und somit ein exzellentes, multifunktionales Amin, das Entwicklern ermöglicht, umweltfreundliche und geruchsarme Farben und Beschichtungen mit niedrigem VOC zu formulieren. Vantex-T weist praktisch kein Geruch von Ammoniak oder Amine auf, was einen großen Vorteil bei der Formulierung von Innenfarben bietet